POL-MA: Wiesloch / Rhein-Neckar-Kreis: 32-Jähriger aus Psychiatrischem Zentrum Nordbaden in Wiesloch abgängig – Polizei sucht Zeugen!

08.11.2021 – 17:06

Polizeipräsidium Mannheim

Am Montagnachmittag, gegen 14.04 Uhr, entfernte sich ein 32-jähriger Patient aus einer geschlossenen Station des Psychiatrischen Zentrums Nordbadens in Wiesloch. Seither ist er unbekannten Aufenthalts. Die fahndet derzeit nach der Person.

Der 32-Jährige wird wie folgt beschrieben:

– 180 cm groß – braune kurze Haare – bekleidet mit blauer Jogginghose, grüner Jacke, grauem
Kapuzenpulli, hellen Turnschuhen

Zeugen, denen der Gesuchte aufgefallen ist oder die sachdienliche Hinweise zu dessen Aufenthalt geben können, werden gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg, Tel.: 0621/174-4444 oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Stefan Wilhelm
Telefon: 0621 / 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

POL-MA: Wiesloch / Rhein-Neckar-Kreis: 32-Jähriger aus Psychiatrischem Zentrum Nordbaden in Wiesloch abgängig – Polizei sucht Zeugen!

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5067642
Presseportal Blaulicht