POL-FR: Löffingen: Vorfahrt missachtet

10.11.2021 – 11:45

Polizeipräsidium Freiburg

Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald

[Gemeinde Löffingen]

Am Dienstag, den 09.11.2021 gegen 11:17 Uhr, wollte ein 72-jähriger Mann mit seinem Pkw von der Rötenbacher Straße kommend auf die untere Hauptstraße einbiegen.
Hierbei übersah er einen von links aus der unteren Hauptstraße kommenden Autofahrer. Dieser wollte, der Vorfahrtsstraße folgend, in die Bonndorfer Straße einfahren.
Durch die Kollision entstand ein Sachschaden von insgesamt ca. 2.500 Euro. Die Unfallbeteiligten wurden nicht verletzt. Beide Fahrzeuglenker konnten nach der erfolgten Unfallaufnahme ihre Fahrt fortsetzen.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
freiburg.pressestelle@.bwl.de
C.Z. 07651 93360
Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

POL-FR: Löffingen: Vorfahrt missachtet

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5069319