POL-MA: Neckargemünd/RNK – Wohnungsbrand – Brand gelöscht – Verkehrssperrungen aufgehoben PM Nr. 2

12.11.2021 – 15:49

Polizeipräsidium Mannheim

Wie bereits berichtet, kam es am heutigen Nachmittag, gg. 13.19 Uhr, zu einem Wohnungsbrand im Bereich der Bahnhofstraße in Neckargemünd. Der konnte durch die hinzugerufene bis um 13.57 Uhr gelöscht werden. Nach derzeitigem Ermittlungsstand wurden bei dem Brandgeschehen keine Personen verletzt. Die Eigentümer waren zu diesem Zeitpunkt nicht anwesend. Die Brandursache ist derzeit noch unklar und Gegenstand der weiteren Ermittlungen, die durch das Polizeirevier Neckargemünd geführt werden. Nach ersten Schätzungen entstand ein Sachschaden von ca. 50.000EUR. Die Verkehrssperren anlässlich des Löscheinsatzes konnten gegen 15.10 Uhr aufgehoben werden. Die Bahnhofstraße ist für den wieder freigegeben.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Thomas Schwemmle PvD
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

POL-MA: Neckargemünd/RNK – Wohnungsbrand – Brand gelöscht – Verkehrssperrungen aufgehoben PM Nr. 2

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5071873
Presseportal Blaulicht