POL-MA: Heidelberg-Bergheim: Verkehrsunfall/Fahrerflucht; Zeugen gesucht

13.11.2021 – 09:14

Polizeipräsidium Mannheim

Am Samstagmorgen um 02:10 Uhr verursachte ein bislang unbekannter Taxi-Fahrer einen Verkehrsunfall in Höhe der Kreuzung Kurfürstenanlage / Mittermaierstraße. Der Fahrer bremste ohne weiteren Grund so stark ab, dass der hinter ihm fahrende VW-Fahrer ebenfalls stark abbremsen musste. Trotz Gefahrenbremsung fuhr der 20-jährige VW-Fahrer dem Taxi-Fahrer auf. Der nachfolgende 20-jährige BMW-Fahrer fuhr in Folge dessen dem VW-Fahrer auf. Der Taxi-Fahrer setzte seine Fahrt allerdings unvermittelt in Richtung Kurfürstenanlage fort. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von jeweils 1000EUR. Zeugen, welche den Unfallhergang beobachtet haben oder weitere sachdienliche Hinweise zum Verursacher geben können, werden gebeten, das Polizeirevier Heidelberg-Mitte (Tel.: 06221/991700) zu kontaktieren./SB

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Thomas Schwemmle PvD
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

POL-MA: Heidelberg-Bergheim: Verkehrsunfall/Fahrerflucht; Zeugen gesucht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5072077
Presseportal Blaulicht