POL-FR: Rheinfelden – Vandalismus durch Unbekannte Täter – 7 Fahrzeuge beschädigt – Zeugen gesucht

14.11.2021 – 08:42

Polizeipräsidium Freiburg

Landkreis Lörrach, Rheinfelden

In der Nacht von Freitag, den 12.11.2021 auf Samstag, den 13.11.2021 wurden insgesamt 7 geparkte Fahrzeuge durch Unbekannte Täter in der Alemannenstraße, Stettiner Straße und Römerstraße in Rheinfelden beschädigt.
An den Fahrzeugen wurden die Außenspiegel durch Gewalteinwirkung eingeklappt und dadurch auch beschädigt. Es entstand ein Sachschaden von mehreren hundert Euro.

Weitere Geschädigte, sowie Zeugen, können sich telefonisch unter der Telefonnummer
07623/74040 beim Polizeirevier Rheinfelden melden.

MS/Mo/FLZ

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761 / 882-0
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

POL-FR: Rheinfelden – Vandalismus durch Unbekannte Täter – 7 Fahrzeuge beschädigt – Zeugen gesucht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5072335
Presseportal Blaulicht