LPI-NDH: Straftaten im Bereich der PI Eichsfeld

14.11.2021 – 17:12

Landespolizeiinspektion Nordhausen

Zwischen Freitag, den 12.11.21 und Sonntag, den 14.11.21 drangen unbekannte Täter in ein Wohnhaus in der Straße Luisenblick in Heiligenstadt ein. Die Täter ließen sich Zeit und durchsuchten mehrere Räume, bevor sie das Wohnhaus wieder in unbekannte Richtung verließen.
Wer Angaben zu auffälligen Fahrzeug oder Personenbewegungen in dieser Zeit machen kann, wendet sich bitte an die KPI Nordhausen oder PI Eichsfeld.

Ebenso hebelten unbekannte Täter an diesem Wochenende eine Wohnungstür in der Husumer Straße auf und entwendeten Bargeld. Wer verdächtige Personen in diesem Mehrfamilienhaus wahrgenommen hat, kann sich mit Hinweisen an die KPI Nordhausen oder PI Eichsfeld wenden.

In der Nacht von Samstag zu Sonntag verlor ein Fahrzeugführer zwischen Dieterode und Eichstruth die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam von der Fahrbahn ab. Aus noch ungeklärter Ursache brannte das Fahrzeug vollständig aus und wurde erst am nächsten Morgen bemerkt. Wahrnehmungen zu diesem VW Passat (blau) und dessen Fahrer können an die PI Eichsfeld gemeldet werden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Polizeiinspektion Eichsfeld
Telefon: 03606 6510
E-Mail: pi.eichsfeld.dsl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

LPI-NDH: Straftaten im Bereich der PI Eichsfeld

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/5072654
Presseportal Blaulicht