POL-FR: Freiburg: Mann grundlos niedergeschlagen – Zeugen gesucht

15.11.2021 – 16:34

Polizeipräsidium Freiburg

Am Samstag, 13.11.2021, gegen 3.40 Uhr, wurde ein 30-Jähriger in Freiburg, Höhe Stadttheater, von einem vorbeilaufenden Mann aus einer Gruppe heraus überraschend und grundlos angegriffen und niedergeschlagen.

* Werbung / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Details im §7 der Datenschutzerklärung

Der Unbekannte versetzte ihm zwei heftige Faustschläge und trat auf den dann am Boden Liegenden mehrfach ein.

Der Angreifer, welcher noch mit zwei weiteren Männern unterwegs war, wird wie folgt beschrieben:

– ca. 18 Jahre alt
– blond gelockt
– weisser Pullover
– Daunenjacke (evtl. Rot)

Das Polizeirevier Freiburg-Nord (Tel.: 0761-882-4221) hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, die Hinweise zur gesuchten Person geben können oder verdächtige Beobachtungen gemacht haben.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Bissierstraße 1 – 79114 Freiburg

Michael Schorr
Tel.: +49 761 882-1013

freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

POL-FR: Freiburg: Mann grundlos niedergeschlagen – Zeugen gesucht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5073760