LPI-SHL: Unfall Pkw/Pkw

23.11.2021 – 11:00

Landespolizeiinspektion Suhl

Ein Ford-Fahrer beabsichtigte Montagnachmittag von der Käthe-Kollwitz-Straße in die Professor-Götze-Straße in Römhild einzufahren. Hierbei übersah der 20-jährige Fahrer den von links kommenden vorfahrtsberechtigten Mercedes. Ein Zusammenstoß konnte nicht mehr verhindert werden, sodass an beiden Fahrzeugen erheblicher Sachschaden entstand. Während der Unfallaufnahme erhärtete sich der Verdacht, dass der Ford-Fahrer nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war. Die eingesetzten Beamten leiteten eine entsprechende Anzeige ein.

* Werbung / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Details im §7 der Datenschutzerklärung

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Suhl
Pressestelle
Vivien Glagau
Telefon: 03681 32 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

LPI-SHL: Unfall Pkw/Pkw

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/5080390