POL-MA: Mannheim-Neckarau: Bewaffneter Überfall auf Wettbüro

25.11.2021 – 05:26

Polizeipräsidium Mannheim

Am Mittwoch Abend betrat gegen 20:40 Uhr ein bisher unbekannter Täter ein Geschäft für Sportwetten in Mannheim Neckarau und bedrohte die Angestellten mit einer Waffe in der Hand. Der Täter erbeutete eine bisher unbekannte Menge an und konnte unerkannt vom Tatort flüchten. Bei der Tatbegehung trug er eine Maske und eine auffällige orangene Jacke. Von der Statur wurde er als dünn beschrieben. Trotz einer sofort eingeleiteten Großfahndung konnten bisher keine weiteren Hinweise auf den Täter erlangt werden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen in dem Fall übernommen.
Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu dem Vorfall machen können werden gebeten sich beim Kriminaldauerdienst unter der Telefonnummer 0621 / 174-4444 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Maik Domberg
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

POL-MA: Mannheim-Neckarau: Bewaffneter Überfall auf Wettbüro

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5082193
Presseportal Blaulicht