LPI-NDH: Drei Autos an Auffahrunfall beteiligt, zwei Fahrer verletzt

25.11.2021 – 13:49

Landespolizeiinspektion Nordhausen

Zu einem Auffahrunfall mit mehreren Fahrzeugen kam es am Mittwochabend gegen 18.30 Uhr in Leinefelde. Ein 29-jähriger Autofahrer musste in der Birkunger Straße verkehrsbedingt halten. Das dahinterfahrende Fahrzeug stoppte ebenfalls. Ein 61-jähriger Mann in seiner Mercedes A-Klasse kam nicht mehr rechtzeitig zum Stehen, fuhr auf den vor ihm haltenden Passat auf und schob diesen auf einen weiteren Passat. Der 61-Jährige und der vor ihm haltende 29-Jährige mussten im leicht verletzt behandelt werden. Der entstandene Schaden wird auf über 7000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

LPI-NDH: Drei Autos an Auffahrunfall beteiligt, zwei Fahrer verletzt

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/5082927
Presseportal Blaulicht