QuEST Global: Synapse Design, ein Unternehmen von QuEST Global, tritt der TSMC Design Center Alliance (DCA) bei

Bengaluru, Indien und Santa Clara, Kalifornien (ots/PRNewswire) –

Synapse Design, ein Unternehmen von , gab heute bekannt, dass das Unternehmen dem Design Center Alliance (DCA) Programm von TSMC Open Innovation Platform® (OIP) (https://www.tsmc.com/english/dedicatedFoundry/oip) beigetreten ist. Das TSMC DCA-Programm konzentriert sich auf Chip-Implementierungsdienste und Designlösungen auf Systemebene, um die Designbarrieren für Kunden, die TSMC-Technologie einsetzen, zu senken.

Synapse Design hat sich durch die Bereitstellung bewährter, führender Dienstleistungen und Lösungen für komplexe System-on-Chip (SoC) und Mixed-Signal Application-Specific Integrated Circuit (ASIC) von der Architekturspezifikation bis zum Tape-out einen Namen gemacht. Das Unternehmen ist der bevorzugte Anbieter von Design-Services für die meisten der weltweit führenden Fabless-, Original Design Manufacturing (ODM)- und Integrated Device Manufacturing (IDM)-Unternehmen, die sich für die bewährten End-to-End-Hardware- und -Designlösungen von Synapse entscheiden, die auf künstliche Intelligenz, maschinelles Lernen, Rechenzentren, IoT, Automotive/Autonomous, Multimedia, Mobile, Netzwerke sowie Kommunikations- und Speichertechnologien ausgerichtet sind.

Satish Bagalkotkar, President, CEO und Mitbegründer von Synapse Design, kommentierte die Entwicklung wie folgt: „Unsere Zusammenarbeit mit TSMC im Rahmen des DCA-Programms wird das Vertrauen unserer Kunden stärken, da sie wissen, dass sie von Synapse Design erstklassige End-to-End-Hardware/Software-Halbleiterdesigndienstleistungen erhalten, die mit den fortschrittlichen Prozesstechnologien von TSMC zusammenarbeiten. Gemeinsam mit TSMC werden wir Barrieren überwinden, um effizientere Halbleiterdesigns zu ermöglichen.”

„Wir freuen uns sehr über die Aufnahme von Synapse Design in unsere Design Center Alliance, um den wachsenden Marktbedarf an Design-Services für die branchenführenden Technologien von TSMC zu decken”, sagte Suk Lee, Vice President der Design Infrastructure Management Division bei TSMC. „Die gemeinsame Anstrengung, die die Erfahrung von Synapse Design im Bereich Design-Services mit den Technologien von TSMC kombiniert, wird es unseren gemeinsamen Kunden ermöglichen, Design-Erfolge der nächsten Generation zu erzielen und ihre differenzierten Produkte schnell auf den Markt zu bringen.”

Synapse Design, ein Unternehmen von QuEST Global, hat Entwicklungszentren in den USA, Indien, China, Japan, Malaysia und Vietnam und beschäftigt mehr als 1.000 Ingenieure. Das Unternehmen hat in den letzten fünf Jahren eng mit TSMC zusammengearbeitet und mehr als 150 Designs auf TSMCs Prozesstechnologien realisiert, darunter mehr als 20 Designs auf TSMCs neuesten N7-, N6- und N5-Prozessen. Das Unternehmen bietet ASIC-Designs mit hoher Leistung und niedrigem Stromverbrauch, SoCs und Mixed-Signal-Designs von der Architekturspezifikation bis zum Tape-Out, einschließlich der Entwicklung von Software auf Systemebene und Embedded-Firmware. Durch die Aufnahme von Synapse in die QuEST-Familie kann das Unternehmen nun durchgängige, hardwaregestützte Softwarelösungen für verschiedene Branchen anbieten, darunter Halbleiter, Automobil, Unterhaltungselektronik, Netzwerke und Speichersysteme. Diese Lösungen helfen wachstumsstarken Branchen, ihre Bemühungen um die digitale Transformation zu beschleunigen.

Informationen zu Synapse Design, ein QuEST Global Unternehmen

Synapse Design www.synapse-da.com ist ein branchenführender Anbieter von Halbleiterdesigndienstleistungen, der sich auf hochkomplexe SoCs und eingebettete Software spezialisiert hat. Die Kundenliste des Unternehmens besteht zu 95 % aus den zehn größten IDM/ODM- und Fabless-Unternehmen weltweit. Die Produkte und Dienstleistungen von Synapse Design unterstützen Unternehmen, die High-End-Produkte in den Bereichen KI, maschinelles Lernen, Mobile, IoT, Storage, Networking, Multimedia, 5G und anderen entwickeln. Durch seine Mitarbeiter, Technologien und Dienstleistungen bietet das Unternehmen technische Spitzenleistungen und ein flexibles Geschäftsmodell, das seinen Kunden Produkte der nächsten Generation ermöglicht. Das 2003 gegründete Unternehmen Synapse Design hat seinen Hauptsitz im Silicon Valley und verfügt über Designzentren auf der ganzen Welt. Das Unternehmen wurde vor kurzem von QuEST Global übernommen, um seine Fähigkeiten in der Bereitstellung umfassender Design- und Beratungsdienstleistungen und Softwareentwicklung für die Halbleiterindustrie zu verbessern.

Informationen zu QuEST Global

Seit fast 25 Jahren ist QuEST Global ein vertrauenswürdiger globaler Partner für Produktentwicklungsdienstleistungen für viele der weltweit bekanntesten Unternehmen in den Bereichen Luft- und Raumfahrt und Verteidigung, Automobil, Energie, Hi-Tech, Gesundheitswesen und medizinische Geräte, Schienenverkehr und Halbleiter. Mit einer Präsenz in 13 Ländern, 54 Lieferzentren weltweit und mehr als 11.500 Mitarbeitern steht QuEST Global an der Spitze der Konvergenz von Innovationen in den Bereichen Mechanik, , Software und Digitaltechnik, um Lösungen für eine sicherere, sauberere und nachhaltige Welt zu entwickeln. Das fundierte Fachwissen und die digitale Expertise von QuEST Global helfen seinen Kunden, Produktentwicklungs- und Innovationszyklen zu beschleunigen, alternative Einnahmequellen zu schaffen, das Kundenerlebnis zu verbessern und Fertigungsprozesse und Abläufe effizienter zu gestalten.

Kontakt:

Newsroom: QuEST Global
Pressekontakt: Anubhuti.Agarwal@quest-global.com

+91-9903316945

Quellenangaben

Textquelle: QuEST Global, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/119718/5113020

QuEST Global:  Synapse Design, ein Unternehmen von QuEST Global, tritt der TSMC Design Center Alliance (DCA) bei

Presseportal