Polizeibericht Region Jena / Weimar: Ein Bier ist kein Bier

Weimar (ots) –

Für einen 19-Jährigen war dieses eine alkoholische Getränk sogar eins zu viel. In Schöndorf geriet der Fahranfänger am Sonntagnachmittag mit seinem VW in eine Verkehrskontrolle. Es stellte sich im Rahmen dieser heraus, dass er, bevor er ins Auto stieg, Alkohol getrunken hat. Zwar befand er sich noch bequem unter der sog. 0,5-Promille-Grenze, für ihn als Fahranfänger gelten aber andere Regeln: 0,0 Promille am Steuer! Ein Ordnungswidrigkeitenverfahren wurde eingeleitet.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Jena
Rückfragen an:

üringer

Polizeiinspektion Weimar
Telefon: 03643 8820
E-Mail: dgl.pi.weimar@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5117171

Polizeibericht Region Jena / Weimar: Ein Bier ist kein Bier

Presseportal Blaulicht