Blaulicht Polizei Bericht Jena/Weimar: Pkw kommt von Fahrbahn ab – Fahrer betrunken

Weimar:

Am Donnerstagnachmittag befuhr ein 33jähriger Jenaer mit seinem Seat die Kreisstraße 506 in Mellingen. Dort kam er alleinbeteiligt nach rechts von der Fahrbahn ab, streifte einen Baum und kollidierte in der Folge mit einer Leitplanke. Der Fahrer wurde dabei leicht verletzt. Noch während der Unfallaufnahme wurde klar, dass der Mann unter Alkoholeinfluss stand. Ein Alkoholtest war vor Ort gar nicht möglich. Neben einer Blutentnahme wurde der Führerschein beschlagnahmt und zukünftige Fahrten untersagt. Sachschaden entstand in einer Gesamthöhe von 8500 Euro. Für die Zeit der Unfallaufnahme war die Kreisstraße voll gesperrt.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer

Polizeiinspektion Weimar
Telefon: 03643 8820
E-Mail: dgl.pi.weimar@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5776195

Blaulicht Polizei Bericht Jena/Weimar: Pkw kommt von Fahrbahn ab – Fahrer betrunken

×