2. Bundesliga: Dresden verliert bei Capretti-Debüt gegen Bremen

Bremen ( Nachrichtenagentur) – Am 25. Spieltag der 2. hat Dynamo Dresden beim Debüt des neuen Cheftrainers Guerino Capretti 1:2 bei Werder Bremen verloren. Damit stehen die Sachsen weiter auf Relegationsplatz 16, während Werder zurück an die Tabellenspitze springt.

Dabei ging es für Dynamo am Sonntag gut los: Ransford-Yeboah Königsdörffer konnte die Gäste bereits in der zweiten Minute nach einer Ecke in Führung bringen. In der 16. Minute sorgte dann allerdings Niclas Füllkrug für den Ausgleich. Auch im Anschluss waren die Dresdner bemüht, blieben aber erfolglos. Stattdessen traf Füllkrug kurz vor der Pause erneut.

Mit der Führung im Rücken konnten die Bremer in der zweiten Hälfte etwas mehr verwalten. Das war dabei über weite Strecken zerfahren. Vereinzelte Druckphasen der Gäste konnten die Hausherren abwehren. Da sie aber auch nicht selbst erhöhen konnten, blieb es bis zum Ende spannend.

Für Bremen geht es am Samstag in Heidenheim weiter, Dresden ist am gleichen Tag gegen St. Pauli gefordert. Die Ergebnisse der Parallel-Begegnungen: Erzgebirge Aue – Jahn Regensburg 1:0, Fortuna Düsseldorf – FC Ingolstadt 3:0.


Foto: Fußball, über dts Nachrichtenagentur

2. Bundesliga: Dresden verliert bei Capretti-Debüt gegen Bremen

dts Nachrichtenagentur