Amazon.de: Prime Video erreicht neuen non-linearen Zuschauerrekord für die UEFA Champions League in Deutschland: …

München (ots) –

– Das Spiel des FC Bayern München gegen FC Villarreal bei Prime Video verfolgten über drei Millionen Haushalte auf ihren Bildschirmen. Damit ist das Match die meist gestreamte non-lineare UEFA Champions League-Übertragung in Deutschland [1]

– Zur Verdeutlichung baut Prime Video ein virtuelles Zuhause für all diese Zuschauer:innen: das größte -Stadion der Welt. Die virtuelle Prime Video-Arena ist mindestens 1950 Meter hoch mit Platz für Millionen von Fans

– Das CGI-Video des Stadions: https://www.youtube.com/watch?v=iIT6OdI6yfY

– Bildmaterial & Infografik: zum Download (https://amazonvideo.box.com/s/dt1vz9px5n07o29lb92n3bp643owkaxv)

Ein Spitzenduell der Königsklasse des europäischen Clubfußballs live bei Prime Video – und die meistgestreamte UEFA Champions League-Übertragung eines nicht linearen Anbieters in Deutschland: Die Begegnung FC Bayern München gegen FC Villarreal am 12. April haben mehr als drei Millionen Haushalte live bei Prime Video mitverfolgt.

“Wir freuen uns, dass wir mit der Partie FC Bayern München gegen FC Villarreal einen neuen Rekord gesetzt haben und mehr als drei Millionen Fußballfans exklusiv bei Prime Video dabei waren”, sagt Alex Green, Geschäftsführer von Prime Video Europe. “Spieltag für Spieltag fiebern Millionen Prime-Mitglieder bei der UEFA Champions League am Dienstagabend bei Prime Video mit.”

Über drei Millionen Haushalte haben ihr Team beim Spiel der Bayern gegen FC Villarreal bei Prime Video angefeuert. Wie groß und laut wäre wohl ein Stadion, wenn alle diese Fans live dabei sein wollten? Prime Video hat es zur Veranschaulichung der Zuschauerzahlen mittels moderner CGI-Technik ausprobiert: im größten Fußballstadion der Welt: https://www.youtube.com/watch?v=iIT6OdI6yfY

Diese virtuelle Prime Video-Arena wäre bei einem Fassungsvermögen von über drei Millionen Zuschauer:innen das größte Gebäude der Welt. Es wäre mindestens 1950 Meter hoch, über fünfmal so hoch wie der Berliner Fernsehturm (368 Meter) und mehr als doppelt so groß wie der Burj Khalifa (830 Meter). Es würde auch Lautstärke-Rekorde brechen:

Die Fangesänge von mehr als drei Millionen Fans brächten es laut Experten einer Hochschule in Köln auf sage und schreibe über 160 Dezibel. Das ist ungefähr die Lautstärke von einer Weltraumrakete, deren Start aus wenigen hundert Metern Entfernung zur Startrampe beobachtet wird[1]. Zum Vergleich: 75.000 Fans in der Münchner Allianz Arena bringen es in der Regel auf 105 Dezibel[2] – das entspricht in etwa der durchschnittlichen Lautstärke eines Clubs oder einer Diskothek, wenn man direkt vor der Soundanlage und den Lautsprechern steht.[3] Noch lauter sind die über 81.000 Fußballbegeisterten im Dortmunder Signal Iduna Park – sie kommen auf ohrenbetäubende 130 Dezibel[4], was in etwa den lautesten Rockkonzerten der Geschichte entspricht.[5]

Grundsätzlich entspricht eine Zunahme von zehn Dezibel etwa einer gefühlten Verdopplung der empfundenen Lautstärke.[6] Würden sich mehr als drei Millionen Fans auf den Tribünen des hypothetisch größten Stadions Deutschlands versammeln, dann würden die Stadionbesucher die Arena mit über 160 Dezibel rund acht Mal so laut empfinden wie den voll besetzten Signal Iduna Park in Dortmund – und sogar mehr als unglaubliche 45-mal so laut wie die voll besetzte Allianz Arena in München.

Bildmaterial des UEFA Champions League-Teams bei Prime Video finden Sie hier.

Das komplette Presskit mit allen Informationen rund um die UEFA Champions League Übertragungen bei Prime Video finden Sie hier (https://epaper.media/prime-video/ucl-2021-2022/).

Das sind die kommenden Spiele der UEFA Champions League, die Fußballbegeisterte live und exklusiv bei Prime Video streamen können:

– Dienstag, 26. April: Halbfinale – Hinspiel

– Dienstag, 3. Mai: Halbfinale – Rückspiel

Diese Partien sind in voller Länge exklusiv bei Prime Video zu sehen. Fußballfans können seit Beginn der Saison 2021/22 das Topspiel am Dienstag ohne Zusatzkosten bei Prime Video streamen. Insgesamt sind in der laufenden Saison 16 Spiele der UEFA Champions League exklusiv verfügbar: zwei Playoff-Begegnungen, sechs Gruppenspiele und acht Partien der K.O.-Runde bis und inklusive Halbfinale. Alle Live-Übertragungen der UEFA Champions League bei Prime Video werden außerdem in Sky Sportsbars in Deutschland übertragen. Prime-Mitglieder in Deutschland sehen die Topspiele am Dienstag über die Prime Video App, verfügbar u.a. auf zahlreichen Smart TVs, darunter Modelle von Samsung und LG sowie mobilen Geräten, Amazon Fire TV, Fire TV Stick, Fire Tablets, Apple TV, Magenta TV, PlayStation, Sky Q und Sky Digital und online.

Eine Übersicht über die kompatiblen Geräte für die Prime Video App gibt es im Amazon-Factsheet (https://www./gp/help/customer/display.html?nodeId=201422800). Kund:innen, die Prime noch nicht kennen, können den Service unter Amazon.de/prime (https://www.amazon.de/amazonprime?_encoding=UTF8&%2AVersion%2A=1&%2Aentries%2A=0esents%5C2021%20-%20DE%5Cpress%20releases%5CAmazon%20Prime%20Video) 30 Tage lang gratis nutzen.

[1] Referenz: Öffentlich kommunizierte Zahlen (Referenz 1 (https://www.quotenmeter.de/n/108046/champions-league-rekorde-fuer-sky), Referenz 2 (https://www.sportbuzzer.de/artikel/fc-bayern-dazn-sky--tv-bilanz-bundesliga-champions-league-amazon-prime/)) [2] Tontechnik-Rechner (https://www.bi-a10-nord.de/site/assets/files/1416/dezibel-tabelle-lautheitsvergleichstabelle.pdf) [3] Gfaitech.com (https://www.gfaitech.com/de/anwendungen/sound-visualisierung-von-footballfans): Lautstärke in der Allianz Arena [4] Hamburg.de (https://www.hamburg.de/gesundheit-umwelt/laerm/122168/disko-laerm-messbericht-erschienen/): Lautstärke in Diskotheken [5] Spox.com (https://www.spox.com/de/sport/fussball/bundesliga/1710/News/timo-werner-borussia-dortmund-rb-leipzig-stadion-zu-laut.html#:~:text=Der%20Nationalspieler%20wird%20in%20Leipzig,gegen%20Besiktas%20f%C3%A4llt%20Werner%20aus): Lautstärke im Signal Iduna Park [6] uDiscover (https://www.udiscover-music.de/popkultur/die-lautesten-rockbands-der-welt): Die lautesten Rockbands [7] Geers.de (https://www.geers.de/rund-ums-hoeren/lautstaerke-dezibel/): Doubling the perceived loudness

Kontakt:

Newsroom: Amazon.de
Pressekontakt: Amazon Deutschland Services GmbH
Public Relations
Marcel-Breuer-Str. 12
80807 München
Telefon: 089 35803-530
Telefax: 089 35803-481
E-Mail: presseanfragen@amazon.de

Quellenangaben

Bildquelle: Infografik Prime Video-Arena: Das Spiel des FC Bayern München gegen FC Villareal bei Prime Video verfolgten über drei Millionen Haushalte auf ihren Bildschirmen. Damit ist das Match die meist gestreamte non-lineare UEFA Champions League-Übertragung in Deutschland. Prime Video hat die Zuschauerzahlen mittels moderner CGI-Technik veranschaulicht – Keyfacts zum größten (virtuellen) Fußballstadion der Welt. / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/8337 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.
Textquelle: Amazon.de, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/8337/5197558

Amazon.de:  Prime Video erreicht neuen non-linearen Zuschauerrekord für die UEFA Champions League in Deutschland: …

Presseportal