Polizeibericht Region Karlsruhe: (KA) Unfall mit Straßenbahn – Kind leicht verletzt

Karlsruhe (ots) –

Leichte Verletzungen zog sich ein 11-jähriger Junge am Donnerstagnachmittag in Karlsruhe-Mühlburg zu, als er von einer Straßenbahn erfasst wurde.

Glück im Unglück hatte ein Schüler, als er um 15.20 Uhr an der Straßenbahnhaltestelle Philippstraße die Gleise überqueren wollte. Von seinen Freunden auf der anderen Straßenseite offenbar abgelenkt, übersah er scheinbar die einfahrende Bahn, die ihn am Oberarm touchierte. Hierbei zog sich das Kind nach dem derzeitigen Ermittlungsstand Prellungen zu und kam vorsorglich in die Kinderklinik.

Dennis Krull, Pressestelle

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Karlsruhe
Rückfragen an:


E-Mail: Karlsruhe.pp.sts.oe@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/5202226

Polizeibericht Region Karlsruhe: (KA) Unfall mit Straßenbahn – Kind leicht verletzt