Polizeibericht Region Jena / Weimar: Trickbetrüger

Weimsr (ots) –

Im Verlauf des 04.05.2022 kam es erneut in vier Fällen zu sogenannten

Schockanrufen im Zuständigkeitsbereich der Weimar. In zwei Fällen war es die Tochter, in zwei Fällen der Enkel, welche angeblich einen tödlichen Verkehrsunfall verursacht hätten und jetzt eine Kaution benötigen. Durch die Anrufer wurden Beträge von 17.000,- bis 20.000,- Euro verlangt. Glücklicherweise kam es in keinem der Fälle zu Zahlungen. Zwei der angerufenen Personen fragten sofort bei der Tochter bzw. dem Enkel nach.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Jena
Rückfragen an:

üringer Polizei

Polizeiinspektion Weimar
Telefon: 03643 8820
E-Mail: dgl.pi.weimar@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5213888

Polizeibericht Region Jena / Weimar: Trickbetrüger

Presseportal Blaulicht