Polizeibericht Region Stuttgart: Fußgängerin von PKW erfasst

Stuttgart-Feuerbach (ots) –

Bei einem Verkehrsunfall am Wilhelm-Geiger-Platz hat sich eine 51 Jahre alte Frau am Donnerstagnachmittag (05.05.2022) schwere Verletzungen zugezogen. Ein 35 Jahre alter Mann war gegen 16.00 Uhr mit seinem Mercedes in der Grazer Straße in Richtung Wilhelm-Geiger-Platz unterwegs. Der Autofahrer bog anschließend nach links auf die Wiener Straße in Richtung Bregenzer Straße ab und erfasste hierbei die 51-Jährige Fußgängerin, die in diesem Moment die Fahrbahn betrat. Rettungskräfte kümmerten sich um die schwer verletzte Frau und brachten sie anschließend in ein Krankenhaus. Am Mercedes entstand ein Schaden von zirka 2.000 Euro.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Stuttgart
Rückfragen an:


Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110977/5214865

Polizeibericht Region Stuttgart: Fußgängerin von PKW erfasst

Presseportal Blaulicht