Polizeibericht Region Suhl: Aufmerksame Zeugin

Hildburghausen (ots) –

Eine aufmerksame Zeugin beobachtete in der Nacht zu Freitag drei Jugendliche, welche eine Absperrung vom Theresienplatz in Hildburghausen entwendeten. Die alarmierten Beamten konnten die Gruppe vor Ort jedoch nicht mehr feststellen. Im Ahornweg stellten die Polizisten jedoch eine beschädigte Warnleuchte am Straßenrand und auf der Fahrbahn fest. Nun gilt es zu klären, ob weitere Signalanlagen bzw. Warnbarken beschädigt oder entwendet wurden. Aufgrund der Entfernung konnte die Hinweisgeberin keine Personenbeschreibung abgeben. Die sucht in diesem Zusammenhang weitere Zeugen, die Hinweise zur angezeigten Sachbeschädigung geben können. Melden Sie sich bitte unter der Rufnummer 03685 778-0.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Suhl
Rückfragen an:

üringer Polizei

Pressestelle
Vivien Glagau
Telefon: 03681 32 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/5221214

Polizeibericht Region Suhl: Aufmerksame Zeugin