Polizeibericht Region Suhl: Heckenbrand

Wenigentaft (ots) –

Am Samstag, den 14.05.2022 kam es gegen 11:15 Uhr in Wenigentaft in der Imkerstraße zu einen Heckenbrand. Hierbei verbrannte eine Hecke auf ca. 10 Meter Länge. Durch die Wärmeentwicklung wurde auch eine Straßenlaterne beschädigt. Der Schaden der Hecke beläuft sich auf etwa 500,-, an der Laterne 250,-. Durch die eingesetzte Feuerwehr konnte der Brand gelöscht werden. Die geht von einer Brandstiftung aus. Sollte jemand Angaben zum Sachverhalt machen können, kann er sich bei der PI Bad Salzungen unter der Nummer: 03695/5510 melden.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Suhl
Rückfragen an:

üringer Polizei

Polizeiinspektion Bad Salzungen
Telefon: 03695 551 0
E-Mail: sf.pi.bad-salzungen@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/5222310

Polizeibericht Region Suhl: Heckenbrand

Presseportal Blaulicht