ZDF: ZDF mit Live-Diskussion und Berichten zum Katholikentag

Mainz (ots) –

Vom 25. bis 29. Mai 2022 findet in Stuttgart der 102. Deutsche Katholikentag unter dem Motto “Leben teilen!” statt. “Wer braucht noch die Kirche?” fragt -Moderatorin Dunja Hayali in einer Diskussionsrunde auf dem Katholikentag, die das ZDF am Donnerstag, 26. Mai 2022, 13.00 Uhr, live überträgt. Zum Auftakt des Katholikentages ist am Mittwoch, 25. Mai 2022, ab 8.00 Uhr in der ZDFmediathek und um 0.45 Uhr im ZDF, eine Bestandsaufnahme zum Thema “Schwache Kirche, starker Glauben” zu sehen. Und auch am Abschlusstag, am Sonntag, 29. Mai 2022, ist der Katholikentag im ZDF-Programm präsent.

Immer mehr Menschen sagen: “Glaube ja, Kirche nein!” Sie treten aus, wollen aber weiter ihren Glauben leben. Andere hadern, weil sie Opfer von Gewalt sind oder unter Kirchenregeln leiden. Die 15-minütige Reportage “Schwache Kirche, starker Glaube” macht an drei Beispielen die Herausforderungen deutlich, vor denen die katholische Kirche steht: Johanna Beck erlebte sexualisierte Gewalt in der katholischen Kirche und setzt sich für Reformen ein. Das macht auch Lisa Kötter, obwohl sie ausgetreten ist. Jens Ehebrecht-Zumsande arbeitet für die Kirche und darf darum seinen Mann nicht heiraten.

Was passiert, wenn die Kirche als “Sinngeber” und Orientierungsinstanz ausfällt? Braucht es die Kirchen wirklich? Dunja Hayali diskutiert an Christi Himmelfahrt ab 13.00 Uhr im Foyer des Landtages von Baden-Württemberg und live im ZDF eine Stunde lang mit Gästen aus Kirche und . Dabei geht es auch um die Frage, ob in der Krise auch eine Chance steckt.

An der Diskussion nehmen teil: Johanna Beck, Betroffene sexualisierter Gewalt in der katholischen Kirche, der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Bischof Georg Bätzing, die Präsidentin des Zentralkomitees der deutschen Katholiken, Irme Stetter-Karp, der SPD-Generalsekretär Kevin Kühnert und die Journalistin Annette Zoch, die für die Süddeutsche Zeitung über Kirche und berichtet.

Den knapp 90-minütigen Abschlussgottesdienst des Katholikentags in Stuttgart überträgt das ZDF am Sonntag, 29. Mai 2022, ab 10.00 Uhr. Unter dem Titel “Sie sollten alle eins sein – damit die Welt erkennt” geht es um den Gedanken der Einheit. Der heilige Martin, der seinen Mantel teilte, wird zum Vorbild für die Christen heute.

Vor dem Gottesdienst ist ab 9.33 Uhr im ZDF die “37°Leben”-Reportage “Oh mein Gott, ich glaube!” zu sehen, die angesichts des Vertrauensverlust beider großer Kirchen hierzulande der Frage nachgeht, warum Menschen dennoch weiter an Jesus glauben. Der Film ist bereits ab Freitag, 27. Mai 2022, 8.00 Uhr, in der ZDFmediathek verfügbar.

“Zwischen Krieg und Frieden” ist der 30-minütige Abschlussbericht zum Katholikentag 2022 betitelt, der am Sonntag, 29. Mai 2022, 0.35 Uhr im ZDF zu sehen ist und bereits ab 20.00 Uhr in der ZDFmediathek zur Verfügung steht. Der Krieg in der Ukraine prägt das Treffen – es wird über Zeitenwende und Zusammenhalt, über Zustimmung zu Waffenlieferungen und Friedensengagement diskutiert. Was machen mit dem Patriarchen der russisch-orthodoxen Kirche, der Putin unterstützt? Wie agiert der Papst? Welche Antworten geben Christen angesichts der Nöte in unsicheren Zeiten? ZDF-Reporterin Nazan Gökdemir fängt Eindrücke, Einschätzungen und Standpunkte ein.

Ansprechpartner: Thomas Hagedorn, Telefon: 06131 – 70-13802;

Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF-Kommunikation, 06131 – 70-16100 und unter https://presseportal.zdf.de/presse/kirchlichethemen

Pressemappe: https://presseportal.zdf.de/pm/kirchliche-themen/

“Schwache Kirche, starker Glauben” in der ZDFmediathek: https://zdf.de/dokumentation/dokumentation-sonstige/schwache-kirche-starker-glaube-100.html

“Wer braucht noch die Kirche?” in der ZDFmediathek: https://zdf.de/dokumentation/dokumentation-sonstige/wer-braucht-noch-die-kirche-100.html

“37°Leben: Oh mein Gott, ich glaube!” in der ZDFmediathek: https://zdf.de/dokumentation/37-grad-leben/oh-mein-gott-ich-glaube-100.html

Weitere Informationen zu den Gottesdiensten im ZDF unter https://www.zdf.de/gesellschaft/gottesdienste

Kontakt:

Newsroom: ZDF
Pressekontakt: ZDF-Kommunikation
Telefon: +49-6131-70-12108
https://twitter.com/ZDFpresse

Quellenangaben

Bildquelle: In Stuttgart findet der Katholikentag 2022 statt, unter anderem auch auf dem Schlossplatz inmitten der Stadt. / Nutzung des Bildes nur in Verbindung mit der Sendung inkl. Social Media / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/7840 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.
Textquelle: ZDF, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/7840/5228547

ZDF:  ZDF mit Live-Diskussion und Berichten zum Katholikentag

Presseportal