Polizeibericht Region Offenburg: Baden-Baden, B3 – Aufgefahren

Baden-Baden, B3 (ots) –

Ein Unfall hat am Dienstagnachmittag zu zwei leicht Verletzten und einem Sachschaden von insgesamt etwa 6.000 Euro geführt. Gegen 15:50 Uhr fuhr ein 65-jähriger Smart-Fahrer auf den Auffahrtsast der B3 von Bühl kommend in nördliche Richtung. An der Einmündung zur B3 zwischen Vimbuch und Steinach musste er verkehrsbedingt anhalten. Dies erkannte ein hinter ihm fahrender 63 Jahre alter Kraftradfahrer offenbar zu spät und fuhr auf den wartenden Autofahrer auf. Durch den Aufprall stürzte der mutmaßliche Unfallverursacher zu Boden, wobei er sich leichte Verletzungen zuzog. Sein Zweirad musste abgeschleppt werden. Die Beamten des Polizeireviers Bühl haben die Ermittlungen aufgenommen.

/ph

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Offenburg
Rückfragen an:


Telefon: 0781-211 211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5236787

Polizeibericht Region Offenburg: Baden-Baden, B3 – Aufgefahren

Presseportal Blaulicht