Polizeibericht Region Freiburg: Wyhl: Gasleitung durch Baggerarbeiten beschädigt

Freiburg (ots) –

Am Dienstagmorgen, 07.06.2022, gegen 07:50 Uhr, wurde in der Baumstraße in Wyhl bei Baggerarbeiten eine Gasleitung beschädigt.

Beim Ausbaggern einer Baumwurzel wurde ein vorverlegter Gashausanschluss aufgerissen, da die Wurzel in diesen hineingewachsen war. Der Gasanschluss konnte letztlich abgeklemmt werden, ein weiterer Schaden entstand nicht.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Freiburg
Rückfragen an:


Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Bissierstraße 1 – 79114 Freiburg

Michael Schorr
Tel.: +49 761 882-1013

freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5242937

Polizeibericht Region Freiburg: Wyhl: Gasleitung durch Baggerarbeiten beschädigt

Presseportal Blaulicht