Polizeibericht Region Freiburg: Freiburg: Unfallflucht mit verletzter Fahrradfahrerin – Zeugen gesucht

Freiburg (ots) –

Wie der erst verspätet bekannt wurde, befuhr am 07.06.2022, gegen 16.25 Uhr eine 34-jährige Fahrradfahrerin mit einem Kinderanhänger die Lerchenstrasse in Freiburg-Herdern.

An der Kreuzung zur Burgunder Straße missachtete eine bislang noch unbekannte Autofahrerin die Vorfahrt der Radfahrerin, weshalb diese eine Vollbremsung einleiten musste um eine Kollision mit dem Pkw zu verhindern.

Obwohl es nicht zum Zusammenstoß gekommen war, stürzte die Fahrradfahrerin auf die Fahrbahn und verletzte sich.

Die Autofahrerin hielt zwar kurz an und erkundigte sich nach dem Befinden der Fahrradfahrerin, stieg jedoch wieder in ihr Fahrzeug ein und verließ unerlaubt die Unfallstelle.

Bei dem unfallverursachenden Fahrzeug soll es sich um einen weissen Pkw gehandelt haben. Näheres ist nicht bekannt. Auch die Fahrerin kann nicht beschrieben werden.

Die Verkehrspolizei Freiburg (Tel.: 0761-882-3100) hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, die Hinweise zum Unfall oder der Unfallverursacherin geben können.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Freiburg
Rückfragen an:


Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Bissierstraße 1 – 79114 Freiburg

Michael Schorr
Tel.: +49 761 882-1013

freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5248390

Polizeibericht Region Freiburg: Freiburg: Unfallflucht mit verletzter Fahrradfahrerin – Zeugen gesucht

Presseportal Blaulicht