Polizeibericht Region Mannheim: Heidelberg-Pfaffengrund: Von unbekanntem Mann geschlagen – Polizei sucht Zeugen

Heidelberg-Pfaffengrund (ots) –

Ein 24-jähriger Mann wurde am Samstagabend im Stadtteil Pfaffengrund von einem unbekannten Täter geschlagen. Der 24-Jährige war gegen 23 Uhr mit seinem Fahrrad in der Eppelheimer Straße unterwegs. Dabei wurde er von einem unbekannten Mann mit einem Stock auf den Arm geschlagen, als er gerade an diesem vorbeifuhr. Der Unbekannte entfernte sich anschließend in Richtung Henkel-Teroson-Straße. Der Geschädigte folgte dem Täter, wollte ihn zur Rede stellen und machte Aufnahmen von ihm. Daraufhin schlug er unbekannte Täter dem 24-Jährigen das Mobiltelefon aus der Hand, sodass dieses auf den Boden fiel und das Display splitterte. Danach flüchtete der Täter mit seinem unbekannten Begleiter.

Nachdem der Geschädigte die alarmiert hatte, konnten ihn die Beamten in emotional aufgewühlter Verfassung am Tatort angetroffen werden. Er wurde vorsorglich in ein Krankenhaus eingeliefert.

Der männliche Täter wird wie folgt beschrieben:

– Ca. 40 Jahre alt

– Schütteres, hellbraunes Haar

– Trug ein weißes Hemd der Marke “Camp David”, eine dunkle Hose

und weiße Schuhe

Zeugen, die auf den Vorfall aufmerksam geworden sind und sachdienliche Hinweise zum Täter geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Heidelberg-Süd, Tel.: 06221/3418-0 zu melden.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Mannheim
Rückfragen an:


Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5252307

Polizeibericht Region Mannheim: Heidelberg-Pfaffengrund: Von unbekanntem Mann geschlagen – Polizei sucht Zeugen

Presseportal Blaulicht