Polizeibericht Region Erfurt / Sömmerda: Körperverletzung im Park

Sömmerda (ots) –

Montagabend kam es in einem Park in Sömmerda zu einer körperlichen Auseinandersetzung. Mehrere Personen gerieten in einen Streit, bei dem es nach ersten Erkenntnissen um ein Fahrrad ging. Als der Streit beinahe geschlichtet war, schlug ein 42-Jähriger Mann einen 52-Jährigen gegen den Oberkörper. Der Mann stürzte und verletzte sich dabei leicht. Beim Eintreffen der hatten sich die Gemüter wieder beruhigt. Der 52-jährige Täter war mit knapp zwei Promille erheblich alkoholisiert. Gegen ihn wurde eine Strafanzeige wegen Körperverletzung erstattet. (DS)

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Erfurt
Rückfragen an:

üringer Polizei

Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5259747

Polizeibericht Region Erfurt / Sömmerda: Körperverletzung im Park

Presseportal Blaulicht