Polizeibericht Region Freiburg: Rheinfelden: Unfallflucht in der Karl-Fürstenberg-Straße – Polizei sucht Zeugen

Freiburg (ots) –

Vermutlich beim Wenden touchierte ein unbekanntes Fahrzeug die linke Fahrzeugseite eines schwarzen Skoda Octavia. Der Sachschaden wird auf etwa 2.500 Euro geschätzt. Der schwarze Skoda stand von Dienstag, 05.07.2022, auf Mittwoch, 06.07.2022, in dem Zeitraum von 22.00 Uhr bis 07.30 Uhr, auf einem Parkplatz bei dem Anwesen Karl-Fürstenberg-Straße 23. Eine Zufahrt zu diesen Parkplätzen erfolgt aber über die Kronenstraße.

Das Polizeirevier Rheinfelden, Telefon 07623 7404-0 (24 h), sucht Zeugen, welche Hinweise zu dem Unfallverursacher geben können.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Freiburg
Rückfragen an:

Thomas Batzel

Pressestelle
Telefon: 07621 / 176-351
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5266352

Polizeibericht Region Freiburg: Rheinfelden: Unfallflucht in der Karl-Fürstenberg-Straße – Polizei sucht Zeugen