Polizeibericht Region Offenburg: Bühl – Kind nach Kollision mit Auto leicht verletzt

Bühl (ots) –

Bei einer Kollision mit einem Auto zog sich am Mittwochabend ein neunjähriger Junge glücklicherweise nur leichte Verletzungen zu. Der Junge war gegen 18:30 Uhr mit seinem Fahrrad auf einem Gehweg in der Güterstraße unterwegs, als er ersten Erkenntnissen zufolge plötzlich nach links auf die Fahrbahn steuerte, seitlich mit einem parallel auf der Straße fahrenden 77-jährigen Autofahrer kollidierte und stürzte. Nach der Untersuchung durch den Rettungsdienst konnte der Junge schließlich in die Obhut seiner Mutter entlassen werden.Am Fahrzeug des 77-Jährigen entstand ein Sachschaden von ungefähr 2.000 Euro.

/nk

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Offenburg
Rückfragen an:


Telefon: 0781-211 211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5267647

Polizeibericht Region Offenburg: Bühl – Kind nach Kollision mit Auto leicht verletzt

Presseportal Blaulicht