Polizeibericht Region Erfurt / Sömmerda: Betrunken durch Erfurt

Erfurt (ots) –

Für drei betrunkene Männer endete am frühen Sonntagmorgen die Fahrradfahrt in einer Polizeikontrolle. Den Anfang machte um 02:15 Uhr ein 37-jähriger Mann in der Nordhäuser Straße mit mehr als 1,6 Promille. Etwa eine Stunde später stoppte eine Streife einen ebenfalls 37-Jährigen in der Schwarzburger Straße mit fast 2,3 Promille. Keine halbe Stunde danach, ertappten die Beamten in der Bahnhofstraße einen 18-Jährigen mit 1,8 Promille. Alle drei Männer erhielten eine Strafanzeige und mussten eine Blutentnahme über sich ergehen lassen. (JN)

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Erfurt
Rückfragen an:

üringer

Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5275521

Polizeibericht Region Erfurt / Sömmerda: Betrunken durch Erfurt

Presseportal Blaulicht