Polizeibericht Region Bremen: Nr.: 0447 –Bewaffneter Mann überfällt Tankstelle in Huchting–

Bremen (ots) –

Ort: Bremen-Huchting, OT Mittelshuchting, Huchtinger Heerstraße

Zeit: 19.07.22, 21.50 Uhr

Ein bewaffneter Räuber überfiel am Dienstagabend eine Tankstelle in Huchting. Nachdem eine Mitarbeiterin den Alarm auslöste, flüchtete er ohne Beute.

Der mit einer Sturmhaube maskierte Mann betrat gegen 21.50 Uhr den Verkaufsraum der Tankstelle in der Huchtinger Heerstraße. Er bedrohte die 60-jährige Kassiererin mit einer Schusswaffe und forderte die Herausgabe des Bargeldes. Die Angestellte duckte sich reflexartig hinter dem Tresen ab und betätigte den Alarmknopf. Der Räuber flüchtete daraufhin unverrichteter Dinge.

Er wurde als etwa 18 bis 20 Jahre alt und 170 bis 175 Zentimeter groß beschrieben. Er hatte einen dunklen Teint und war dunkel gekleidet. Zeugenhinweise nimmt der Kriminaldauerdienst unter 0421 362-3888 entgegen.

Kontakt:

Newsroom: Polizei Bremen
Rückfragen an:

Pressestelle
Nils Matthiesen
Telefon: 0421 361-12114
http://www..bremen.de
http://www.polizei-beratung.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizei Bremen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/35235/5277487

Polizeibericht Region Bremen: Nr.: 0447 –Bewaffneter Mann überfällt Tankstelle in Huchting–

Presseportal Blaulicht