Polizeibericht Region Stuttgart: Vor Verkehrskontrolle geflüchtet – Zeugen gesucht

Stuttgart-Mitte (ots) –

Ein unbekannter Mann ist am Dienstagnachmittag (19.07.2022) fußläufig vor einer Verkehrskontrolle in der Lautenschlager Straße geflüchtet.

Die Beamten wollten gegen 15.50 Uhr einen silbernen Mercedes in der Lautenschlager Straße kontrollieren, als der Autofahrer plötzlich zu Fuß die Flucht ergriff.

Der Mann flüchtete von der Lautenschlager Straße über die Stephanstraße sowie über alle Fahrbahnen der Schillerstraße in Richtung des Bahnhofsgebäudes, wobei einige Autofahrer offenbar stark und unvermittelt abbremsen mussten.

Der Mann rannte im Anschluss die Treppen zur Klett-Passage runter, wo ihn die Beamten im Bereich des S-Bahn-Abgangs schließlich aus den Augen verloren.

Bei dem Flüchtigen soll es sich um einen 175 Zentimeter großen Mann mit dunklen Haaren handeln.

Zeugen, insbesondere die abbremsenden Autofahrer werden gebeten, sich unter der Rufnummer +4971189903400 bei den Beamtinnen und Beamten des Polizeireviers 4 Balinger Straße zu melden.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Stuttgart
Rückfragen an:


Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 – 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110977/5277562

Polizeibericht Region Stuttgart: Vor Verkehrskontrolle geflüchtet – Zeugen gesucht