Polizeibericht Region Mannheim: Heidelberg-Weststadt: 23-Jähriger von mehreren Personen angegriffen – Polizei sucht …

Heidelberg-Weststadt (ots) –

Am Donnerstagabend gegen 20:00 Uhr geriet ein 23-Jähriger im Bereich einer Grünfläche der Belfortstraße Ecke Kaiserstraße mit einer vier- bis achtköpfigen Personengruppe in Streit.

Hier soll ein bislang unbekannter Täter mit einer Glasflasche auf den Mann eingeschlagen und diesen im Gesichtsbereich getroffen haben. Vier der Personen sollen dann in Richtung Hauptbahnhof und weitere Personen in Richtung Kaiserstraße / Ringstraße geflüchtet sein.

Auf der Flucht entwendete eine der flüchtigen Personen zudem noch die von einer Zeugin, die gerade telefonisch die verständigte, abgestellte Einkaufstasche in der sich deren Einkäufe im Wert von etwa 100.- Euro befanden.

Eine Fahndung nach den flüchtigen Tätern durch Streifen des Polizeireviers Heidelberg-Mitte verlief ergebnislos.

Der 23-Jährige musste aufgrund einer davongetragenen Platzwunde in einem Krankenhaus versorgt werden.

Der Mann, welcher mit einer Glasflasche auf den 23-Jährigen eingeschlagen haben soll wird wie folgt beschrieben:

ca. 16 – 18 Jahre alt, 160-170 cm groß, schlanke Statur und von nordafrikanischem Phänotyp.

Das Polizeirevier Heidelberg-Mitte hat die Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung aufgenommen und bittet Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, sich unter der Rufnummer 06221 99-1700 zu melden.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Mannheim
Rückfragen an:


Maike Niedermayer
Telefon: 0621 / 174 – 1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5279267

Polizeibericht Region Mannheim: Heidelberg-Weststadt: 23-Jähriger von mehreren Personen angegriffen – Polizei sucht …

Presseportal Blaulicht