Polizeibericht Region Freiburg: Emmendingen: 73-jähriger Mann in Goethepark bestohlen – Zeugen gesucht

Freiburg (ots) –

Am Donnerstagnachmittag, 21.07.22, gegen 15.55 Uhr wurde einem 73-Jährigen im Emmendinger Goethepark von einem bislang unbekannten Mann die Geldbörse entwendet.

Der Geschädigte war zu Fuß im Goethepark unterwegs, als ihn der Täter nach Bargeld fragte. Nachdem der 73-jährige Mann seine Geldbörse hervorgeholt hatte, entriss der Unbekannte ihm diese und flüchtete mit ihr in Richtung Innenstadt.

Der unbekannte Täter wird wie folgt beschrieben:

Es soll sich offenbar um einen etwa 20 Jahre alten und rund 170 cm großen Mann mit schlanker Statur handeln. Bekleidet war er mit einem schwarzen T-Shirt mit weißem Aufdruck und einer langen Hose (vermutlich Jeans).

Das Polizeirevier Emmendingen (Tel. 07641/582-0) hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, die sachdienliche Hinweise zum Tathergang oder zum Täter geben können.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Freiburg
Rückfragen an:


Erik Kunz
Tel. 0761/882-1009
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5279745

Polizeibericht Region Freiburg: Emmendingen: 73-jähriger Mann in Goethepark bestohlen – Zeugen gesucht

Presseportal Blaulicht