Polizeibericht Region Nordhausen: Mopedfahrer verletzt

Wiehe (ots) –

Ein Unfall mit verletzten Mopedfahrer ereignete sich am Samstag, den 30.07.2022, in der Ortslage Wiehe. Die Fahrerin eines Pkw Mitsubishi befährt den Stadtgraben und will hier nach links in die Kammradtstraße einbiegen. Beim Einbiegen verstieß die Fahrerin gegen das Rechtsfahrgebot und kollidierte mit dem, im Gegenverkehr befindlichen Fahrer eines Moped Simson. Bei dem Unfall erleidet der Fahrer des Mopeds Schmerzen im Bauchraum und wird zur stationären Überwachung

ins Klinikum nach Sangerhausen verbracht. Es entsteht ein Gesamtschaden von ca. 1500.- Euro.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Nordhausen
Rückfragen an:

üringer

Polizeiinspektion Kyffhäuser
Telefon: 03632 6610
E-Mail: pi.kyffhaeuser@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/5285545

Polizeibericht Region Nordhausen: Mopedfahrer verletzt