Polizeibericht Region Nordhausen: Von Straße abgekommen

Kraja (ots) –

Eine 18-jährige Autofahrerin kam gegen 09.30 Uhr auf der Landstraße 2055, kurz vor dem Ortseingang Kraja, mit ihrem Fiat von der Straße ab. Dabei kollidierte sie mit einem Leitpfosten und einem Brückenpfeiler. Warum die 18-Jährige die Kontrolle über ihr Fahrzeug verlor, konnte noch nicht abschließend geklärt werden. Die Frau erlitt einen Schock. Zur Schwere ihrer Verletzungen liegen aktuell noch keine weiteren Informationen vor. Sie wurde zur medizinischen Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Der Fiat war nicht mehr fahrbereit und musste durch einen Abschleppdienst geborgen werden. Sowohl am Fiat als auch den Pfosten entstand unfallbedingter Sachschaden in Höhe von ca. 6000 Euro. Für die Dauer der Bergung musste die Landstraße vollgesperrt werden.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Nordhausen
Rückfragen an:

üringer

Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/5286263

Polizeibericht Region Nordhausen: Von Straße abgekommen

Presseportal Blaulicht