Polizeibericht Region Nordhausen: Wespe verursacht vermutlich Unfall

Großbodungen (ots) –

Eine 30-Jährige befuhr gestern Nachmittag kurz vor 14.30 Uhr mit ihrem Skoda die Fleckenstraße in Richtung Wallröder Straße. Während der Fahrt bemerkte sie eine Wespe unter ihrem Sicherheitsgurt und versuchte diese zu vertreiben. In der weiteren Folge kam die 30-Jährige nach links von der Fahrbahn ab und stieß gegen eine Hauswand. Dabei zog sie sich Verletzungen zu. Die Frau wurde ins Krankenhaus verbracht. Der Skoda musste abgeschleppt werden.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Nordhausen
Rückfragen an:

üringer

Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/5290370

Polizeibericht Region Nordhausen: Wespe verursacht vermutlich Unfall

Presseportal Blaulicht