Polizeibericht Region Jena: Wildunfall

Weimar (ots) –

Am 10.08.2022 gegen 06:50 Uhr fuhr eine Pkw-Fahrerin auf der Landstraße

aus Schwarza kommend in Richtung Krakendorf. Im Bereich des Wald-

stückes “Rabentasche” überquerte plötzlich ein Reh die Fahrbahn und es

kam zur Kollision. Im Anschluß flüchtete das Tier von der Unfallstelle. Am Pkw entstand Sachschaden in Höhe von ca. 2.000 Euro.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Jena
Rückfragen an:

üringer

Polizeiinspektion Weimar
Telefon: 03643 8820
E-Mail: dgl.pi.weimar@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5294401

Polizeibericht Region Jena: Wildunfall

Presseportal Blaulicht