Polizeibericht Region Freiburg: Gemarkung Teningen: Unfall auf der K 5130 – zwei schwer verletzte Personen

Freiburg (ots) –

LANDKREIS EMMENDINGEN – (1 Meldung) –

Gemarkung Teningen: Unfall auf der K 5130 – zwei schwer verletzte Personen

Am Mittwochabend, gegen 18.05 Uhr, kam es auf der K 5130, an der Einmündung nach Bottingen, zu einem Verkehrsunfall. Ein Nissan-Fahrer bog mit seinem Auto von Reute kommend nach links in Richtung Bottingen ab und übersah hierbei einen entgegenkommenden Rollerfahrer.

Bei der Kollision wurden der 63-jährige Rollerfahrer und sein 9-jähriger Sozius schwer verletzt.

td/lr

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Freiburg
Rückfragen an:


Laura Riske
Pressestelle
Telefon: 0761 882-1011
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5304931

Polizeibericht Region Freiburg: Gemarkung Teningen: Unfall auf der K 5130 – zwei schwer verletzte Personen

Presseportal Blaulicht