Polizeibericht Region Gera: Tödlicher Verkehrsunfall

Altenburger Land (ots) –

Am 27.08.2022 ereignete sich gegen 09:55 Uhr ein tragischer Verkehrsunfall auf der B 7 Abzweig Schmöllnsche Landstraße, bei dem es zu einer Kollision zwischen einem Pkw und einem Lkw kam und bei dem ein Unfallbeteiligter verstorben ist.

Ein 83-jähriger Altenburger hatte die Absicht mit seinem Pkw Ford von der Schmöllnschen Landstraße aus Richtung Altenburg kommend auf die Altenburger Umgehungsstraße in Richtung Borna aufzufahren. Hierbei kam es zu einer Kollision mit einem auf der Umgehungsstraße aus Richtung Borna in Richtung Schmölln fahrenden 52-Jährigen der mit einem Lkw Man unterwegs war. Der Ford-Fahrer erlag noch am Unfallort seinen schweren Verletzungen, seine Beifahrerin wurde schwer verletzt ins Klinikum verbracht. Der Lkw-Fahrer erlitt einen Schock und an den Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Die Bundesstraße musste für mehrere Stunden teilweise voll gesperrt werden.

Kontakt:

Newsroom:
Rückfragen an:

üringer

Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126720/5307109

Polizeibericht Region Gera: Tödlicher Verkehrsunfall