Polizeibericht Region Köln: 220902-5-K Unbekannte versuchen, Geldautomaten aufzubrechen – Zeugensuche

Köln (ots) –

In der Nacht auf Donnerstag (1. September) haben nach derzeitigem Ermittlungsstand Unbekannte vergeblich versucht, einen Geldautomaten an der Venloer Straße Ecke Leyendecker Straße in Köln-Ehrenfeld gewaltsam zu öffnen. Im Zeitraum zwischen 0 und 8.15 Uhr brach/en der oder die Verdächtige/n eine Zugangstür an der Leyendecker Straße auf, um in einem Innenraum die rückwärtige Verkleidung des Automaten brachial anzugehen. Der oder die Unbekannte/n flüchteten ohne Beute, hinterließen jedoch erhebliche Schäden.

Das Kriminalkommissariat 71 bittet Zeugen dringend um Hinweise unter Tel.-Nr. 0221 229-0 oder per E-Mail an poststelle.koeln@..de . (cg/kk)

Kontakt:

Newsroom: Polizei Köln
Rückfragen an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

Quellenangaben

Textquelle: , übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12415/5312055

Polizeibericht Region Köln: 220902-5-K Unbekannte versuchen, Geldautomaten aufzubrechen – Zeugensuche

Presseportal Blaulicht