Polizeibericht Region Karlsruhe: (KA) Karlsruhe – 30-Jähriger greift mutmaßlich zwei Personen mit Messer an und …

Karlsruhe (ots) –

Gemeinsame Presseerklärung Staatsanwaltschaft Karlsruhe und Polizeipräsidium Karlsruhe

(KA) Karlsruhe – 30-Jähriger greift mutmaßlich zwei Personen mit Messer an und verletzt hierbei eine Peron schwer

Ein 30-jähriger tunesischer Staatsangehöriger soll in der Benzstraße in Malsch zwei Personen unter anderem mit einem Messer angegangen sein und hierbei eine der Personen schwer verletzt haben.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand gerieten der Tatverdächtige und die Geschädigten am Donnerstag gegen 22:35 Uhr in Streit. Im weiteren Verlauf soll der Beschuldigte einem Geschädigten mehrfach mit dem Messer in den Oberschenkel gestochen haben. Der Geschädigte wurde später mit stark blutenden Schnittverletzungen vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Der Tatverdächtige soll vor dem Eintreffen der geflüchtet sein.

Nachdem die herbeigeeilten Beamten des Polizeireviers Ettlingen den Tatort nach Beendigung der polizeilichen Maßnahmen wieder verlassen hatten, soll der 30-Jährige am Freitag gegen 0:25 Uhr nochmals zur Tatörtlichkeit zurückgekehrt sein. Sodann soll der Mann den zweiten Geschädigten mit einem Messer und einer Bierflasche bedroht haben und im Anschluss erneut vor Eintreffen der alarmierten Polizei geflüchtet sein. Allerdings konnten Anwohner beobachten, wie der Flüchtige in ein Feld rannte. Dieses wurde durch die Polizei umstellt und unter Beteiligung eines Diensthundes durchsucht. Unmittelbar nach dessen Entdeckung soll der Beschuldigte versucht haben, die Polizeibeamten anzugreifen, was der Diensthund durch einen Biss in den Arm des Beschuldigten verhinderte. Der Tatverdächtige konnte in der Folge vorläufig festgenommen werden.

Der Mann wurde am Freitag auf Antrag der Staatsanwaltschaft Karlsruhe dem zuständigen Haftrichter vorgeführt, der Haftbefehl erließ.

Dr. Matthias Hörster, Staatsanwaltschaft Karlsruhe

Matthias Göhrig, Pressestelle Polizeipräsidium Karlsruhe

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Karlsruhe
Rückfragen an:


E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@polizei.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/5317687

Polizeibericht Region Karlsruhe: (KA) Karlsruhe – 30-Jähriger greift mutmaßlich zwei Personen mit Messer an und …

Presseportal Blaulicht