Polizeibericht Region Jena: Auf frischer Tat

Jena (ots) –

Zwei Fahrraddiebe auf frischer Tat wurden in der Nacht zu Dienstag in Jena gestellt. Ein Zeuge beobachtete zwei Männer die in der Mühlenstraße ein umfriedetes Grundstück durch das geschlossene Gartentor betraten. Einer der Langfinger reichte ein Fahrrad, welches lediglich am Hinterrad und am Rahmen gesichert war, an seinen Komplizen weiter. Folgend verließen die Täter den Tatort. Durch einen zivilen Polizeibeamten konnten die bis dato Unbekannten unweit des Tatortes gestellt werden. Als sich dieser zu erkennen gab, drohte einer der Diebe mit einem Messer, welches er aus einer Tasche zog. Durch hinzugerufene uniformierte Beamte konnte der 28-jährige Mann gesichert und zur gebracht werden. Gegen den Langfinger und seinen 24 Jahre alten Komplizen wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Jena
Rückfragen an:

üringer Polizei

Telefon: 03641-81 1504
E-Mail: Pressestelle.LPI.Jena@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5320076

Polizeibericht Region Jena: Auf frischer Tat

Presseportal Blaulicht