Polizeibericht Region Offenburg: Achern – Unfallflucht, Zeugenaufruf

Achern (ots) –

Einen Sachschaden von etwa 3.000 Euro hatte die Besitzerin eines Seat am Mittwochnachmittag während des Parkens in der Kaiser-Wilhelm-Straße zu beklagen. Im Zeitraum von etwa 16 Uhr bis 16:15 Uhr stellte die 59-Jährige ihr Fahrzeug ordnungsgemäß in einer Parkbucht eines Kaufhauses ab. Beim Zurückkehren musste die Frau Beschädigungen an der rechten Autotür, in Form von Eindellungen und Kratzern feststellen. Der Verursacher des Schadens ist nach derzeitigem Ermittlungsstand noch nicht bekannt, da dieser seine Fahrt fortsetzte, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Zeugen, welche Hinweise zur Identität eines Tatverdächtigen oder zum Unfallhergang geben können, werden gebeten sich mit den Beamten des Polizeireviers Achern/Oberkirch unter der Rufnummer 07841 7066-0 in Verbindung zu setzen.

/xo

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Offenburg
Rückfragen an:


Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5321542

Polizeibericht Region Offenburg: Achern – Unfallflucht, Zeugenaufruf

Presseportal Blaulicht