Polizeibericht Region Jena: Auffahrunfall

Apolda (ots) –

Am 22.09.2022, gegen 16:25 Uhr kam es an der Kreuzung Adolf-Aber-Straße / Promenadenstraße in Apolda zu einem Auffahrunfall. Eine 25jährige Dacia-Fahrerin musste verkehrsbedingt an einer abschüssigen Stelle anhalten. Eine hinter ihr fahrende 67jährige Daewoo-Fahrerin hielt zunächst ebenfalls an, rollte dann aber versehentlich wieder los und fuhr der 25jährigen auf. Beide Fahrzeuge zogen sich nur leichte Lackschäden zu. Verletzt wurde niemand.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Jena
Rückfragen an:

üringer

Polizeiinspektion Apolda
Telefon: 03644 541225
E-Mail: dgl.pi.apolda@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5327922

Polizeibericht Region Jena: Auffahrunfall

Presseportal Blaulicht