Polizeibericht Region Stuttgart: Siebenjährige getreten – Zeugen gesucht

Stuttgart-Süd (ots) –

Ein unbekannter Mann hat am Freitagnachmittag (30.09.2022) in einem Aufzug am Marienplatz ein siebenjähriges Mädchen getreten.

Die Siebenjährige war gegen 14.10 Uhr am Marienplatz unterwegs und fuhr dort mit dem Aufzug zum Bahnsteig. Im Fahrstuhl war ebenfalls ein unbekannter Mann, der das Mädchen unvermittelt gegen ihre Wade getreten haben soll. Wohin der Unbekannte anschließend ging, ist nicht bekannt.

Der Täter soll etwa 50 Jahre alt sein, helle Haut und ein ungepflegtes Erscheinungsbild haben. Er soll ein grauschwarzes T-Shirt, eine graue lange Hose, schwarze Schuhe und eine graue Mütze getragen haben.

Zeugen, die den Mann gesehen haben, werden gebeten, sich unter der Rufnummer +4971189903100 bei den Beamtinnen und Beamten des Polizeireviers 1 Theodor-Heuss-Straße zu melden.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Stuttgart
Rückfragen an:


Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110977/5334359

Polizeibericht Region Stuttgart: Siebenjährige getreten – Zeugen gesucht

Presseportal Blaulicht