Polizeibericht Region Köln: 221007-4-MGK Öffentlichkeitsfahndung nach vermisster 13-Jähriger aus Mönchengladbach

Köln (ots) –

Die Mönchengladbach bittet um Ihre Mithilfe bei der Suche nach der vermisst gemeldeten Lara Franziska P. Die 13-Jährige kehrte am Freitag, 16. September, nach einem Einkauf nicht zu ihrem derzeitigen Unterbringungsort in Mönchengladbach zurück.

Sie ist 1,70 Meter groß, wiegt etwa 48 Kilogramm, hat schwarze, schulterlange Haare mit rotem Ansatz, Sommersprossen und braune Augen. Das Mädchen trug zuletzt eine schwarze Lederjacke, ein schwarzes langärmliges Oberteil, eine schwarze Jogginghose der Marke Adidas, schwarze Turnschuhe sowie eine große schwarze Handtasche.

Ein aktuelles Foto von Lara Franziska P. kann im Fahndungsportal der Polizei unter folgendem Link aufgerufen werden: https://polizei.nrw/fahndung/88805 .

Die Polizei fragt:

Wer kann Angaben zum Aufenthaltsort von Lara Franziska P. machen? Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat in Mönchengladbach unter der Telefonnummer 02161-290 entgegen. (cr)

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizei Mönchengladbach

Pressestelle

Telefon: 02161/29 10 222

Fax: 02161/29 10 229

E-Mail: pressestelle.moenchengladbach@polizei.nrw.de

https://moenchengladbach.polizei.nrw

Kontakt:

Newsroom: Polizei Köln
Rückfragen an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

Quellenangaben

Textquelle: , übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12415/5339181

Polizeibericht Region Köln: 221007-4-MGK Öffentlichkeitsfahndung nach vermisster 13-Jähriger aus Mönchengladbach