ZDF: “Wenn das Geld nicht reicht”: “ZDF.reportage”-Reihe über soziale Folgen steigender Preise

Mainz (ots) –

Die Energiekrise ist im Alltag angekommen, die Inflation spürt man in allen Bereichen, Alltägliches wird zum Luxusgut. Menschen, die bisher einigermaßen über die Runden kamen, müssen jetzt jeden Euro umdrehen. “Wenn das Geld nicht reicht” heißt die dreiteilige “.reportage”-Reihe, die am Sonntag, 30. Oktober 2022, 18.00 Uhr, mit dem Thema “Heizen” startet. Die weiteren Folgen über “Leben” und “Wohnen” sind jeweils sonntags, 18.00 Uhr, zu sehen. In der ZDFmediathek sind die drei Filme schon ab Sonntag, 30. Oktober 2022, 9.00 Uhr, verfügbar.

Die meisten deutschen Haushalte heizen mit Gas, gefolgt von Öl. Aber auch wer mit Holz heizt oder eine strombetriebene Wärmepumpe hat, muss mit höheren Kosten rechnen. Denn Strom- und Holzpreise sind ebenfalls gestiegen. “ZDF.reportage” trifft die Münchner Rentnerin Anni E., die Angst vor dem Winter hat, denn von ihrer Rente kann sie sich schon bisher nur das Nötigste leisten. Holzhändler Nico R. berichtet vom Ansturm auf Brennholz, weil viele Öl und Gas vermeiden wollen. Pendler Frank F., der für die 120 km lange Strecke zur Arbeit auf sein Auto angewiesen ist, beklagt: “Meine Tankkosten haben sich nahezu verdoppelt. Das sind jetzt mehrere Hundert Euro jeden Monat.” Deshalb muss er sich an anderer Stelle einschränken.

Folge zwei, “Wenn das Geld nicht reicht – zum Leben”, zeigt, wie wichtig es inzwischen für viele geworden ist, ein Haushaltsbuch zu führen, und wie häufig Verzicht und Scham zusammenhängen. Um ihrem Sohn zumindest Kleinigkeiten zu ermöglichen, geht Heike F. regelmäßig zur Blutplasmaspende. Rentnerin Barbara braucht Gutscheine, um über die Runden zu kommen. Einmal pro Woche erhält sie diese von einem Seniorenverein für Lebensmittel, Drogerieartikel und anderes. Manchen gelingt es trotz der gestiegenen Preise die Lebensfreude zu erhalten. Vater Enrico sagt über seine Familie: “Einschränken müssen wir uns aktuell schon, aber wir versuchen gerade deshalb die Kleinigkeiten, die wir uns leisten, besonders zu genießen.”

Um das Thema “Wohnen” geht es in der letzten Folge: steigende Preise für Wohnraum und Nebenkosten. Wer jetzt eine Wohnung sucht, braucht einen langen Atem. Bezahlbarer Wohnraum ist Mangelware. Besonders schwer ist die Wohnungssuche für Menschen mit begrenztem Einkommen: Studierende, Rentner, Familien. “ZDF.reportage” trifft eine vierköpfige Familie aus Duisburg mit festem Einkommen, die seit einem Jahr vergeblich sucht. Schwierig war es auch für Tamika und Samuel aus Bremerhaven, die wegen Studium und Ausbildungsplatz nach Osnabrück ziehen mussten. Auch der 67-jährige Rentner Ralf B. ist nach der Trennung von seiner Lebensgefährtin lange vergeblich auf der Suche nach einer neuen Bleibe gewesen.

Alle Folgen in der Übersicht:

Sonntag, 30. Oktober 2022, 18.00 Uhr

Wenn das Geld nicht reicht – zum Heizen

Film von Anja Utfeld

Sonntag, 6. November 2022, 18.00 Uhr

Wenn das Geld nicht reicht – zum Leben

Film von Anja Marx und Jessica Liss

Sonntag, 13. November 2022, 18.00 Uhr

Wenn das Geld nicht reicht – zum Wohnen

Film von Oliver Koytek und Jovanna Weber

Ansprechpartnerin: Claudia Hustedt, Telefon: 06131 – 70-15952;

Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF-Kommunikation, Telefon: 06131 – 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/zdfreportage

“ZDF.reportage” in der ZDFmediathek: https://zdf.de/dokumentation/zdf-reportage

Kontakt:

Newsroom: ZDF
Pressekontakt: ZDF-Kommunikation
Telefon: +49-6131-70-12108
https://twitter.com/ZDFpresse

Quellenangaben

Bildquelle: Was bleibt zum Leben, wenn in allen Bereichen die Preise steigen? / Nutzung des Bildes nur in Verbindung mit der Sendung inkl. Social Media / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/7840 / Die Verwendung dieses Bildes für redaktionelle Zwecke ist unter Beachtung aller mitgeteilten Nutzungsbedingungen zulässig und dann auch honorarfrei. Veröffentlichung ausschließlich mit Bildrechte-Hinweis.
Textquelle: ZDF, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/7840/5353297

ZDF:  “Wenn das Geld nicht reicht”: “ZDF.reportage”-Reihe über soziale Folgen steigender Preise

Presseportal