1. Bundesliga: Bayern feiern Kantersieg gegen Mainz – Platz eins

München ( Nachrichtenagentur) – Am 12. Spieltag in der hat sich der FC Bayern mit einem 6:2 gegen Mainz vorerst an der Tabellenspitze zurückgemeldet. Es war die torreichste Partie in der bisherigen Saison, wobei Bayerns Serge Gnabry bereits in der 5. Minute traf, Jamal Musiala (28.) und Sadio Mané (43.) aus einem Straf-Nachstoß heraus im ersten Durchgang schon nachlegten, bevor die eigentlich überforderten Mainzer in der 45. Minute direkt nach einem verschossenen Elfer doch noch den Anschlusstreffer durch Silvan Widmer erzielten.

In der zweiten Hälfte legten die Bayern wieder los, mit Treffern von Leon Goretzka (58.) und Mathys Tel (79.), bevor Mainz erneut durch Marcus Ingvartsen (82.) etwas erhöhen konnte, Bayerns Eric Maxim Choupo-Moting machte in der 86. Minute dann aber den Deckel drauf. Die weiteren Ergebnisse vom Samstagnachmittag: RB Leipzig – Bayer Leverkusen 2:0, VfL Wolfsburg – VfL Bochum 4:0, VfB – FC Augsburg 2:1.


Foto: Fans des FC Bayern München, über dts Nachrichtenagentur

1. Bundesliga: Bayern feiern Kantersieg gegen Mainz – Platz eins

dts Nachrichtenagentur