Polizeibericht Region Mannheim: BAB A5 Höhe HD-Wieblingen: Zwei Unfälle Unfall mit mehreren beteiligten Fahrzeugen, …

Mannheim (ots) –

Gegen 12.10 Uhr ereignete sich auf der BAB 5 Heidelberg in Richtung Darmstadt in Höhe Wieblingen ein Auffahrunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugführern. Durch den Zusammenstoß waren die beiden Pkw nicht mehr fahrbereit, der linke Fahrstreifen musste zur Unfallaufnahme gesperrt werden. Im Fortgang ereignete sich durch “Gaffer” ein Auffahrunfall auf der Gegenfahrbahn. Hier waren insgesamt vier Fahrzeuig beteiligt. Die Höhe des Sachschadens kann bislang noch nicht beziffertb werden. Personen kamen durch diem Unfallgeschehen nicht zu Schaden. Im Rahmen der Unfallaufnahme kam es kurzfristig zum Verkehrsstau in beide Richtungen. Die Unfallstellen sind mittlerweile geräumt.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Mannheim
Rückfragen an:


Oliver Metzger
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.pressestelle@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5358797

Polizeibericht Region Mannheim: BAB A5 Höhe HD-Wieblingen: Zwei Unfälle Unfall mit mehreren beteiligten Fahrzeugen, …