Polizeibericht Region Konstanz: (Rottweil-B14, Lkr. Rottweil) Gefährliches Überholmanöver verursacht Auffahrunfall – …

Rottweil (ots) –

Zur Klärung eines gefährlichen Überholmanövers auf der B 14 in Höhe Rottweil-Bühlingen ist die auf Hinweise angewiesen. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen überholte am Samstagnachmittag gegen 14.20 Uhr auf der B 14 von Spaichingen kommend ein grauer Pkw der Marke X3 M-Perfomance eine Fahrzeugkolonne.

Ein entgegenkommendes Fahrzeug musste zur Verhinderung eines Frontalzusammenstoßes sein Fahrzeug abbremsen und nach rechts lenken. Nur dadurch konnte der BMW wieder einscheren. Ein weiteres Fahrzeug aus dem Gegenverkehr konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr dem nach rechts Ausgewichenen auf. Der BMW setzte unvermindert seine Fahrt fort, durch Zeugen konnte dessen Kennzeichen nicht vollständig abgelesen werden. Die Polizei Rottweil sucht deshalb einen grauen BMW X3 M-Perfomance mit TUT-Kennzeichen. Weiterhin soll das Kennzeichen die Zahlenkombination “77” und eventuell die Buchstaben “K” oder “KU” enthalten. Auch werden Zeugen benötigt, die den Überholvorgang aus der Kolonne heraus beobachten konnten. Hinweise werden an das Polizeirevier Rottweil unter 0741/477-0 erbeten.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Konstanz
Rückfragen an:


Führungs- u. Lagezentrum
EPHK Harald Klaiber
Telefon: 07531 995-3355
E-Mail: konstanz.pressestelle@polizei.bwl.de

Home

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5362505

Polizeibericht Region Konstanz: (Rottweil-B14, Lkr. Rottweil) Gefährliches Überholmanöver verursacht Auffahrunfall – …